neue Formationen & Taktiken

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SebastianBVB09 schrieb:

      ?( ?( wenn ich die alte Datei überschreibe, dann startet das spiele gar nicht erst, setze ich die alte datei wieder rein, funzt alles normal
      Haben noch mehr das Problem?
      Egtl. kann das nicht sein, da die Datei keine Fehler enthält. Bei mir startet sie ohne jedes Problem. Tatsächlich ist sie sogar gestartet als ich noch einen kleinen copy-paste Fehler drinnen hatte (allerdings dann nur mit den Aufstellungen bis zum Fehler).
      Hab da ja auch an sich nichts verändert, außer eben weitere Aufstellungen hinzugefügt, die ich zuvor als User Formation erstellt habe. Die Struktur ist bis auf 2 Ausnahmen identisch - und die Ausnahmen hab ich eben bei jeder angepasst.
      (wobei mir gerade aufgefallen ist, dass der Name "4-4-2-Raute-Offensiv" sogar schon bei den alten vergeben war, werde das noch abändern, aber das dürfte dennoch nicht Grund für irgendwelche Probleme sein)

      @planlos: Naja, zu Tannenbaum 2 und 3 gibt es keine Bilder, da das Eigenkreationen von mir sind, mit denen ich sehr erfolgreich gespielt habe (mit Tannenbaum 1 übrigens ebenfalls).
      ID41 ist wie das hier: soccerdrills.de/fileadmin/medi…4-4-2-system-fussball.png allerdings mit einem der beiden ST etwas zurückgezogen als HS. Atletico Madrid hat das vor 2 Jahren eine zeitlang gespielt und ich hab mich daran erinnert, weshalb ich es integriert habe. Ein Bild dazu hab ich nicht gefunden. Ist halt nur eine Variation des 4-4-2-Normal (in FM) bzw. 4-4-2-Flach (bei tm). Nichts weltenbewegendes.
    • Hier nun alle Einstellungen, die der FM in der UserFormations.fmf speichert. Dabei fällt auf, dass die Einstellung "Distanzschütze" nicht gespeichert wird, außerdem sind wie schonmal erwähnt die Längen der Abstöße sowie der Ecken vertauscht (siehe rote Zeilen in der unten stehenden Liste).

      Spoiler anzeigen

      TeamTactics(Teamtaktiken)
      ---------------------------------------------
      Commitment(Einsatz): 0-24=Low, 25-49=Medium, 50-74=High, 75-100=Very High
      GoalKicks(Abstöße): 20-39=Long, 40-59=Mixed, 60-80=Short
      Corners(Ecken): 21-39=Long Post, 40-59=Short Post, 60-80=Short

      ClosingDown(Pressing): 20-39=Defending Third, 40-59=Own Half, 60-80=All Over
      TimeWasting(Zeitspiel): Aus=Low, An=All Over
      CrossingHeight(Flankenhöhe): 21-39=Always Low, 40-59=Mixed, 60-80=Always High
      DefensiveLine(Abwehrreihe): 20-31=Very Defensive, 32-43=Defensive, 44-55=Normal, 56-67=Attacking, 68-80=All-out attack
      LongShots(): False
      OffsideTrap(Abseitsfalle): Aus=False, An=True
      CounterAttack(Konter): Aus=False, An=True
      CrossingPosition(Flankenposition): 20-39=Deep, 40-59=Mixed, 60-80=By-line
      Passing(Passspiel): 20-31=Short, 32-43=Mostly Short, 44-55=Mixed, 56-67=Mostly Long, 68-80=Long
      PassingStyle(Passspiel): 20-31=Cautious, 32-43=Patient, 44-55=Normal, 56-67=Direct, 68-80=Risky
      Complex(Detailliert): An=True, Aus=False
      PlayingDirection: Ohne Vorgabe=0, Links=1, Mitte=2, Rechts=4, Mitte-Links=3, Mitte-Rechts=6, Flügel=5
      =============================================

      Slots(Aufstellung und Laufwege)
      ---------------------------------------------
      Position: RV, LV, IV, DM, RM, LM, ZM, RA, LA, OM, HS, ST
      PosX,PosY: Position auf dem Spielfeld
      DefPosX,DefPosY: Defensiver Laufweg
      OffPosX,OffPosY: Offensiver Laufweg
      =============================================

      Tactics(Individuelle Anweisungen)
      ---------------------------------------------
      PositioningBias(Positionstreue): 20-39=Very Defensive, 40-59=Defensive, 60-80=Normal
      ForwardRuns(Vorstöße): 20-39=Never, 40-59=Seldom, 60-80=Sometimes
      PassingStyle(): Normal
      Passing(): Mixed
      CrossingPosition(): Mixed

      CrossingFrequency(Flankenhäufigkeit): 20-39=Rarely, 40-59=Normal, 60-80=Always
      Tacklings(Tacklings): 20-39=Normal, 40-59=Robust, 60-80=Aggressive
      =============================================

      PositionSpecific(Individuelle Anweisungen)
      (Für jeden Feldspieler wird jede Position definiert, zB hat ein aufgesteller IV hier auch Einträge für RV, LV, DM, RM, LM, ZM, RA, LA, OM, HS und ST)
      ---------------------------------------------
      RunChannels(Vorstöße): An=Yes, Aus=No
      ForwardOnSetPieces(Bei Standards nach vorne): An=Yes, Aus=No
      HoldUp(Ball halten): An=Yes, Aus=No
      Dribbling(Dribbling): An=Yes, Aus=No
      FreeRole(Ohne Gegenspieler): An=Yes, Aus=No
      =============================================


      Jetzt gilt es durch Tests herauszubekommen, ob andere gefundene Einstellung funktionieren. Es ist immerhin offensichtlich, dass der FM die Einstellung "Distanzschütze" kennt und umsetzt wenn sie ingame gesetzt wird, sie aber nicht abspeichert und wir somit den Wert nicht kennen.

      In der Formations.fmf, die mit Startdatumsänderung bzw Megapatch installiert wird, finden sich zB noch andere Werte, die der FM13/14 so zumindest nicht selbst abspeichern kann (TimeWasting: Always When Leading, Last 30 Minutes When Leading, Never). Es hat allerdings den Anschein, dass diese Taktiken aus einem alten FM kommen, in dem es diese Möglichkeiten eventuell gab. Immerhin sind in der Datei auch veraltete Positionen wie AP, LI, ROV, LOV eingetragen.
      Ähnliches gilt andersherum aber auch für die blau markierten Optionen LongShots (Teamtaktiken) sowie PassingStyle, Passing und CrossingPosition (Individuelle Anweisungen). Diese erstellt der FM13, allerdings ausschließlich mit den oben stehen Werten.


      Weiß da jemand mehr? Veraltete Taktiken oder lohnt sich der Test? Oder kennt der FM die Befehle vielleicht noch immer, lässt sie uns nur nicht einstellen? Wenn ein paar Leute Interesse daran haben, das zu testen, stelle ich gerne mal ein Taktikpaket dafür zusammen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von bs3n ()

    • @bs3n has a very good point, like i have been in discussion.
      Since perhaps we can't be sure that some formations are in FIFAM13 formations structure based, what could we test, is creating tactics in game (from 0) to save as custom (to UserFormations.fmf).
      After converted, confirming that all the items select in game are being written in that file.
      If Ok then pass them to Formations.fmf.
      That is why i am not sure why 5Df and 3Df tactics are not being loaded for CPU.
      That conflict of old version structure could be the issue (could be).

      @planlos I will gonna start calling you names!!!!!! We need to speak live when possible.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Purkas ()

    • bs3n schrieb:

      Hier nun alle Einstellungen, die der FM in der UserFormations.fmf speichert. Dabei fällt auf, dass die Einstellung "Distanzschütze" nicht gespeichert wird, außerdem sind wie schonmal erwähnt die Längen der Abstöße sowie der Ecken vertauscht (siehe rote Zeilen in der unten stehenden Liste).

      Spoiler anzeigen

      TeamTactics(Teamtaktiken)
      ---------------------------------------------
      Commitment(Einsatz): 0-24=Low, 25-49=Medium, 50-74=High, 75-100=Very High
      GoalKicks(Abstöße): 20-39=Long, 40-59=Mixed, 60-80=Short
      Corners(Ecken): 21-39=Long Post, 40-59=Short Post, 60-80=Short

      ClosingDown(Pressing): 20-39=Defending Third, 40-59=Own Half, 60-80=All Over
      TimeWasting(Zeitspiel): Aus=Low, An=All Over
      CrossingHeight(Flankenhöhe): 21-39=Always Low, 40-59=Mixed, 60-80=Always High
      DefensiveLine(Abwehrreihe): 20-31=Very Defensive, 32-43=Defensive, 44-55=Normal, 56-67=Attacking, 68-80=All-out attack
      LongShots(): False
      OffsideTrap(Abseitsfalle): Aus=False, An=True
      CounterAttack(Konter): Aus=False, An=True
      CrossingPosition(Flankenposition): 20-39=Deep, 40-59=Mixed, 60-80=By-line
      Passing(Passspiel): 20-31=Short, 32-43=Mostly Short, 44-55=Mixed, 56-67=Mostly Long, 68-80=Long
      PassingStyle(Passspiel): 20-31=Cautious, 32-43=Patient, 44-55=Normal, 56-67=Direct, 68-80=Risky
      Complex(Detailliert): An=True, Aus=False
      PlayingDirection: Ohne Vorgabe=0, Links=1, Mitte=2, Rechts=4, Mitte-Links=3, Mitte-Rechts=6, Flügel=5
      =============================================

      Slots(Aufstellung und Laufwege)
      ---------------------------------------------
      Position: RV, LV, IV, DM, RM, LM, ZM, RA, LA, OM, HS, ST
      PosX,PosY: Position auf dem Spielfeld
      DefPosX,DefPosY: Defensiver Laufweg
      OffPosX,OffPosY: Offensiver Laufweg
      =============================================

      Tactics(Individuelle Anweisungen)
      ---------------------------------------------
      PositioningBias(Positionstreue): 20-39=Very Defensive, 40-59=Defensive, 60-80=Normal
      ForwardRuns(Vorstöße): 20-39=Never, 40-59=Seldom, 60-80=Sometimes
      PassingStyle(): Normal
      Passing(): Mixed
      CrossingPosition(): Mixed

      CrossingFrequency(Flankenhäufigkeit): 20-39=Rarely, 40-59=Normal, 60-80=Always
      Tacklings(Tacklings): 20-39=Normal, 40-59=Robust, 60-80=Aggressive
      =============================================

      PositionSpecific(Individuelle Anweisungen)
      (Für jeden Feldspieler wird jede Position definiert, zB hat ein aufgesteller IV hier auch Einträge für RV, LV, DM, RM, LM, ZM, RA, LA, OM, HS und ST)
      ---------------------------------------------
      RunChannels(Vorstöße): An=Yes, Aus=No
      ForwardOnSetPieces(Bei Standards nach vorne): An=Yes, Aus=No
      HoldUp(Ball halten): An=Yes, Aus=No
      Dribbling(Dribbling): An=Yes, Aus=No
      FreeRole(Ohne Gegenspieler): An=Yes, Aus=No
      =============================================


      Jetzt gilt es durch Tests herauszubekommen, ob andere gefundene Einstellung funktionieren. Es ist immerhin offensichtlich, dass der FM die Einstellung "Distanzschütze" kennt und umsetzt wenn sie ingame gesetzt wird, sie aber nicht abspeichert und wir somit den Wert nicht kennen.

      In der Formations.fmf, die mit Startdatumsänderung bzw Megapatch installiert wird, finden sich zB noch andere Werte, die der FM13/14 so zumindest nicht selbst abspeichern kann (TimeWasting: Always When Leading, Last 30 Minutes When Leading, Never). Es hat allerdings den Anschein, dass diese Taktiken aus einem alten FM kommen, in dem es diese Möglichkeiten eventuell gab. Immerhin sind in der Datei auch veraltete Positionen wie AP, LI, ROV, LOV eingetragen.
      Ähnliches gilt andersherum aber auch für die blau markierten Optionen LongShots (Teamtaktiken) sowie PassingStyle, Passing und CrossingPosition (Individuelle Anweisungen). Diese erstellt der FM13, allerdings ausschließlich mit den oben stehen Werten.


      Weiß da jemand mehr? Veraltete Taktiken oder lohnt sich der Test? Oder kennt der FM die Befehle vielleicht noch immer, lässt sie uns nur nicht einstellen? Wenn ein paar Leute Interesse daran haben, das zu testen, stelle ich gerne mal ein Taktikpaket dafür zusammen.
      Das irritiert mich gerade ziemlich. Könnte es sein, dass die genauen Prozentwerte noch irgendwo anders nachgehalten werden?

      Denn ich stelle im 3D-Modus deutliche Unterschiede in der Spielweise fest, wenn ich z.B. Passlänge von 20% auf 30% verstelle, oder Passrisiko von 20% auf 30%. Ebenso macht Pressing auf 60% vs 80% nochmal einen enormen Unterschied. Bei den AVs variiere ich je nach Spielstand zwischen 20% Vorstößen und 38%, das wirkt sich ebenfalls stark aus.

      Denn wenn nur in diesen doch sehr groben Abstufungen eingestellt werden könnte, wären die Prozentbalken ja relativ sinnlos, insbesondere, wenn dort die Schwellenpunkte nicht integriert sind. Und es widerspricht auch meinen Erfahrungen aus hunderten 3D-Matches.
      Fairplay aufm Platz und im Leben ^^
    • Abaddon schrieb:

      SebastianBVB09 schrieb:

      ?( ?( wenn ich die alte Datei überschreibe, dann startet das spiele gar nicht erst, setze ich die alte datei wieder rein, funzt alles normal
      Haben noch mehr das Problem?Egtl. kann das nicht sein, da die Datei keine Fehler enthält. Bei mir startet sie ohne jedes Problem. Tatsächlich ist sie sogar gestartet als ich noch einen kleinen copy-paste Fehler drinnen hatte (allerdings dann nur mit den Aufstellungen bis zum Fehler).
      Hab da ja auch an sich nichts verändert, außer eben weitere Aufstellungen hinzugefügt, die ich zuvor als User Formation erstellt habe. Die Struktur ist bis auf 2 Ausnahmen identisch - und die Ausnahmen hab ich eben bei jeder angepasst.
      (wobei mir gerade aufgefallen ist, dass der Name "4-4-2-Raute-Offensiv" sogar schon bei den alten vergeben war, werde das noch abändern, aber das dürfte dennoch nicht Grund für irgendwelche Probleme sein)

      @planlos: Naja, zu Tannenbaum 2 und 3 gibt es keine Bilder, da das Eigenkreationen von mir sind, mit denen ich sehr erfolgreich gespielt habe (mit Tannenbaum 1 übrigens ebenfalls).
      ID41 ist wie das hier: soccerdrills.de/fileadmin/medi…4-4-2-system-fussball.png allerdings mit einem der beiden ST etwas zurückgezogen als HS. Atletico Madrid hat das vor 2 Jahren eine zeitlang gespielt und ich hab mich daran erinnert, weshalb ich es integriert habe. Ein Bild dazu hab ich nicht gefunden. Ist halt nur eine Variation des 4-4-2-Normal (in FM) bzw. 4-4-2-Flach (bei tm). Nichts weltenbewegendes.
      ich habe nochmal genau gelesen, jetzt funtioniert es :whistling:
    • Jein.
      Die alten Formationen bleiben alle bestehen. Hinzu werden aber eine ganze Latte von neuen, realen (!, im Gegensatz zu fast allen alten FM-Formationen) Formationen kommen, die definitiv vom Spieler genutzt werden können, aber auch von der KI (Stand aktuell ist, dass sie in der Lage ist die Formationen mit 4er-Kette zu nutzen, die mit 3er- oder 5er-Kette jedoch nicht, warum ist noch nicht klar).

      Währenddessen ist uns zufällig aufgefallen, dass Abschlagslänge und Eckbälle vertauscht sind hinsichtlich lang vs. kurz. Der Rest der Taktikeinstellungen funktioniert so wie angedacht, abgesehen davon, dass die Prozenteinstellungen scheinbar nicht so genau sind, wie ursprünglich gedacht.
    • bs3n schrieb:

      @chameleon2000 Das sind lediglich die Werte, die der FM in die Datei schreibt, wenn man eine Taktik speichert. Wenn eine Taktik geladen wird, setzt der FM die Einstellung auf den kleinsten Wert der Kategorie aus der Datei. Wie die Matchengine das ganze verarbeitet, ist wieder ein ganz anderes Thema.
      Ah verstehe, danke für die Erklärung :)
      Fairplay aufm Platz und im Leben ^^
    • Wie ich hier gelernt habe, ist es ja offenbar ein großer Unterscheid im Bereich Taktik, ob man von Textmodus oder 3D ausgeht. Ich nehme mal das Beispiel Raute: Die Vanilla-Raute hat LM und RM ganz weit außen positioniert, die neue Raute, die in den geplanten neuen Formationen gelistet ist, dagegen viel mittiger.

      Im 3D-Modus ist es aber so, dass auch bei der Vanilla-Raute die LM und RM Lücken automatisch nach innen schließen, wenn es keine ZMs gibt - so, wie das ein intelligenter menschlicher Fußballer auch instinktiv tun würde. Stellt man LM/RM dagegen von vorneherein mittiger, schieben sie aber nicht unbedingt von selbst nach außen. Das ist eine Schwäche in der 3D-Engine des FM.

      Dazu kommt, dass die wirkliche Taktik sich im 3D erst durch Laufwege und individuelle Anweisungen an die Spieler ergibt. Erstere ignoriert der Textmodus ja laut vielen hier getroffenen Aussagen komplett.

      Beispiel 4-2-3-1: In der Vanilla stehen LM OM und RM auf einer Linie, in der neuen statischen Anordnung sind LM und RM weiter vorgeschoben als der OM. Das ergibt sich aber im 3D-Spiel ganz von selbst, weil vor dem OM der ST steht, vor den LM und RM aber kein Spieler. Dadurch setzt man automatisch den Laufweg von LM und RM weiter vor als den des OM und die Spieler agieren dann im 3D auch offensiver. Stellt man aber schon in der statischen Positionierung LM und RM weiter vor statt auf die selbe Höhe wie den OM, dann stehen sie schon in ihrer Grundposi zu weit von der Ballhöhe nach vorne verschoben und das Spiel wird tendenziell unflexibel, die Anspielbarkeit von LM und RM leidet.

      Ich habe bei den schematischen Darstellungen von transfermarkt den Eindruck, dass man bei der Anordnung der Spieler schon so ein bisschen versucht, deren offensive Laufwege mit wiederzugeben, während die taktischen Schemata, die z.B. kicker.de verwendet, eher von der statischen Grundpositionierung ausgehen. Letzteres ergibt im 3D-Modus nach meiner Erfahrung ein realistischeres Fußballspiel, wenn man von so einer statischen Grundposi das vertikale Agieren dann eben über Laufwege und Vorstöße steuert.

      Klingt jetzt vielleicht sehr abstrakt, daher mal konkret bei dem 4-2-3-1, das in der Vanilla 451offensiv2 heißt und so aussieht:

      -------------------ST-------------------
      -----------------------------------------
      LM--------------OM--------------RM
      -----------------------------------------
      --------DM---------------DM--------
      -----------------------------------------
      LV----------IV----------IV----------RV

      Hierbei stellt man aber bei RM und LM längere offensive Laufwege ein als beim OM

      Im neuen Taktik-System ist von vorneherein so dargestellt:

      -------------------ST-------------------
      LM---------------------------------RM
      ------------------OM------------------
      -----------------------------------------
      --------DM---------------DM--------
      -----------------------------------------
      LV----------IV----------IV----------RV

      Das sieht im 3D-Spiel aber dann deutlich eher wie ein Spiel mit RA und LA aus, also eher ein 4-2-1-3 statt wie gedacht ein 4-2-3-1


      Wenn ich den Thread hier komplett anschaue, ist es bei Textmodus und Schnellberechnung offensichtlich absolut entscheidend, welche Positionen in einer Taktik vorkommen, weil ja z.B. LA/RA sehr schlechte Noten bekommen und ZMs sehr effektiv sind (was im 3D lustigerweise exakt andersherum ist). Also ist die Grundformation dafür wohl superwichtig.

      Dagegen ist die Grundformation im 3D-Modus wenig aussagekräftig, weil sich die faktische Taktik erst aus dem Zusammenwirken von Laufwegen und individuellen Anweisungen ergibt. Wenn man z.B. in einem 442 mit flachem Mittelfeld in der Grundpositionierung bei den ZMs die defensiven Laufwege sehr weit nach hinten zieht, die offensiven Laufwege sehr kurz macht und die Vorstöße z.B. auf 30 setzt, dagegen aber bei RM und LM die Laufwege offensiv weit nach vorne setzt und die Vorstöße auf 60, dann hat man auf dem Platz eindeutig ein 4-2-2-2, also ein 442 mit Doppelsechs.

      Das geniale am 3D-Modus ist dabei eben, dass man auf diese Weise durch die defensiven Laufwege und offensiven Laufwege quasi zwei unterschiedliche Formationen für Ballbesitz und gegen Ballbesitz des Gegners spielen lassen kann (wie es im modernen Fußball ja Standard ist): Die Endpunkte der Pfeile der defensiven Laufwege ergeben das System beim Ballbesitz des Gegners, die Endpunkte der Pfeile für die offensiven Laufwege ergeben das System bei eigenem Ballbesitz. Die Grundpositionierung ist letztlich nur für Standardsituationen wie Anstoß und Abstoß relevant, sowie kurzzeitig, wenn jeweils umgeschaltet wird von Offensive auf Defensive und andersherum.
      Fairplay aufm Platz und im Leben ^^
    • Hablo schrieb:

      Abaddon schrieb:

      Hablo schrieb:

      Vielen Dank.

      Leider schmiert mir das Spiel nun ab, wenn ich diese Datei entpacke.
      Dann machst du irgendwas falsch. Selbst der @SebastianBVB09 hat das inzwischen hingekriegt. Vielleicht kann er kurz sagen, woran es lag?
      Ich entpacke das file in den Ordner: fmdata.
      Beim Laden vor der Länderauswahl stürzt der FM ab.
      So, funktioniert nun.

      Sieht man nun diese neuen Einstellungen auch im Editor ? Mir kommt es vor, als wären immer noch die ursprünglichen Taktiken/Formationen drin.
    • Habe mal per Hand eine "leere" Aufstellung erstellt. Eingetragen habe ich nur Einstellungen, die der FM auch beim Ändern und Speichern einer Aufstellung im Spiel dann in der Datei verändert abspeichert. Vielleicht möchte ja jemand diese Aufstellung als Basis nehmen, neue zu erstellen, ohne Überbleibsel alter FM Versionen.
      Die Datei muss nach \Dokumente\FM16-17\Data\Tactics
      Bitte vorher auch hier eine Kopie der bereits vorhandenen Datei machen, sonst überschreibt ihr eure eigenen Taktiken.


      Was der FM von selbst der Datei dann noch hinzufügt:

      Teamtaktik:
      LongShots: False

      Spieler-Einstellungen:
      PassingStyle: Normal
      Passing: Mixed
      CrossingPosition: Mixed
      Position Specific: Hier kopiert der FM die Einstellungen pro Spieler 10x, aufgeteilt auf alle bekannten Positionen, zB bekommt ein ZM auch Einstellungen für RV, LV, IV, DM, RM, LM, (nochmal) ZM, RA, LA, OM, HS und ST. Am Ende stehen dann neben den 10 eigentlich benötigten Spielereinstellungen nochmal zusätzliche 100 Spielereinstellungen in der Datei.

      AIRule:
      MinimumBodyHeight: -1
      Abilities: Hier wird vom FM keine Einstellung eingetragen.
      Caricatures: Hier wird vom FM keine Einstellung eingetragen.
      Dateien
    • @chameleon2000
      About 3D match, also some GPP files (that are in config.big) should be adjusted.
      The original GPP is a bit limited. Also other FIFA10,09 GPP patches could be adjusted.
      In my personal opinion FIFAM07 GPP in a lot of matters is quite better, but with many goals per game.
      A merge between the versions could be great but it would require lot of work.
      From the ones i tested this one seemed the more realistic,

      In the past i tried to make the game time to 90min like real, to make the stats more real like passes, etc..
      But by doing that a lot of goals exist per game, so for each change in GPP, a lot of values should be adjusted.