Angepinnt UPDATE: Parameter Patch 2.1 [Beta]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja, das wäre die simpelste Variante. Die britischen Ligen sollten in Relation zu dem, was die Clubs egtl. "verdienen" würden mit +1 im Bereich 12-16 bedacht werden, +2 im Bereich 8-11 und +3 darunter. 17-20 sollten normal behandelt werden. Weil sorry, was das Prestige angeht, liegen Clubs wie Real, Barca, Bayern und Juve IMO schon noch über Clubs wie Chelsea, City, Arsenal & Co. Einzig bei United könnte/sollte man überlegen, ob hier nicht auch 20 vergeben werden sollten.
      China würd ich zumindest die Clubs, die sich bisher durch Transfers aus Europa hervorgetan haben, auf Int. Prestige 13-15 setzen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Abaddon ()

    • Ich bin eher ein Gamer, der mit aktuelleren Kader spielt, ohne das der Transfermarkt großartig blüht. Das heißt:

      Es sollen alle Kader nicht sonderlich viel verändert werden(wenn überhaupt), vorallem nicht bei den guten Teams bis hin zu den Top-Teams.

      Aber immer wieder fällt mir auf, das es einige Transfers gibt, wo Top-Vereine 2-3 Top-Spieler verkaufen, ohne das es einen finanziellen Engpaß besteht(Budget reichlich). Diese Beispiele stammen aber aus England, wo dies immer wieder zu vorkommt.

      Habe auch im Editor bereits vorgeschriebene Ablössummen bei einigen eingetragen, jedoch wechseln die trotzdem, mit einer niedrigeren Ablösesumme.

      Welcher Patch würde dies vermeiden, geschweige denn, gibt es diesen überhaupt ? Oder kann man da manuell was einstellen, wenn ja wo ?

      Wäre um Rat, sehr dankbar.
    • Bei mir wechseln Topspieler eines Vereins immer recht schnell, wenn ihre Hauptposition nicht in die Aufstellung der Mannschaft passt. Das betrifft dann meistens DM/ZM/OM bzw LA/RA/HS, je nachdem welche Position nicht in der zufällig gewählten Aufstellung vorkommt.
      Eine mögliche Lösung wäre hier, den Vereinen im Editor eine Aufstellung zuzuweisen und die Kader bzw Hauptpositionen der Spieler daran anzupassen.

      Natürlich wechseln auch hier und da mal andere Spieler, aber mir ist aufgefallen, dass die vom oben genannten Beispiel betroffenen Spieler sehr oft von ihren Vereinen auf die Transferliste gesetzt werden.
    • Hablo schrieb:

      Ich bin eher ein Gamer, der mit aktuelleren Kader spielt, ohne das der Transfermarkt großartig blüht. Das heißt:

      Es sollen alle Kader nicht sonderlich viel verändert werden(wenn überhaupt), vorallem nicht bei den guten Teams bis hin zu den Top-Teams.

      Aber immer wieder fällt mir auf, das es einige Transfers gibt, wo Top-Vereine 2-3 Top-Spieler verkaufen, ohne das es einen finanziellen Engpaß besteht(Budget reichlich). Diese Beispiele stammen aber aus England, wo dies immer wieder zu vorkommt.

      Habe auch im Editor bereits vorgeschriebene Ablössummen bei einigen eingetragen, jedoch wechseln die trotzdem, mit einer niedrigeren Ablösesumme.

      Welcher Patch würde dies vermeiden, geschweige denn, gibt es diesen überhaupt ? Oder kann man da manuell was einstellen, wenn ja wo ?

      Wäre um Rat, sehr dankbar.
      Habe nun auch mal den Original-Patch(Transfer Evaluation) drauf geladen, jedoch gibt es nach wie vor Top-Deals und Spitzenteams.
      War es nicht so, das der Original-Patch eher keine Transfers veranlasst ?

      Vielleicht ja jemand doch einen guten Rat/Tip.
    • bs3n schrieb:

      Du könntest eventuell mit den Transfermultiplikatoren rumspielen oder das Prestige aller Vereine auf 1 setzen, aber ob das dann so wirklich Spaß macht, wenn in einem Fussball Manager Spiel keine Transfers stattfinden? :D
      Ok, danke.

      Habe aber mal ein Parameter-File in eine Textdatei umgewandelt und diese leicht verändert. Daraufhin ging mein Spiel nicht mehr.

      P.S. Es sollen ja Transfers ablaufen, jedoch kann es weniger sein, das Tottenham 2 gute Spieler ohne irgendwas verkauft.:)