[Diskussion] - Berechnung Spielerstärken Frauen

    • THQ We are Football

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [Diskussion] - Berechnung Spielerstärken Frauen

      Der User @wb66 hat angestoßen sich Gedanken über das Stärkeranking der Frauen zu machen.

      Die erste Idee war das Ranking aus FIFA zu nehmen
      FIFA ratings of players: fifaindex.com/players/?gender=female&order=desc
      und dann entsprechend die Stärken in WaF zu vergeben

      Hier stellt sich die Frage nach einer Umrechnungsformel.
      Und hier ist eure Kreativität gefragt. Wir sind gespannt auf Eure Vorschläge
    • ...dazu kommt, dasss es nicht besonders viele Frauen bei Fifa gibt.
      Hier wäre es gut, eine Rangliste für die Länder untereinander zu haben, welche Stärken diese im Vergleich im Schnitt zueinander haben sollten.
      Wenn dich das erste Mal jemand Ochse nennt, hau ihm auf die Nase. Wenn dich das zweite Mal jemand Ochse nennt, nenn ihn Vollidiot. Und wenn dich das dritte Mal jemand Ochse nennt, dann wird’s wohl Zeit, sich nach nem Kuhstall umzusehen.
    • Beispiel Pele hat in der Liste 99, bei WaF ist das Maximum 15.0 oder? Dieses wär also 100 %. 100 : 15 (weil 0.0 bis 15.0) = 6 2/3.

      Pele = 14.85

      Maroszan 91 (Fifa) = 13.65

      Das wär ein Anfang, die Frage ist, wie machen wir das bei jenen, die nicht in FIFA sind...

      Im Prinzip geht's immer um 0.15 runter.

      100 = 15.00
      99 = 14.85
      98 = 14.70

      usw.
    • Wichtig wäre hier aber erstmal die Berechnung von 100er Werten für alle Spielerinnen, also klar, die Nationalspielerinnen kann man aus FIFA nehmen, aber wir brauchen ja auch die Werte der weiteren Spielerinnen.

      Die Umrechnung müsste man dann sicher noch anpassen, da WaF ja eine andere Abstufung hat, sprich Stärke 50 auf einer hunderter Skala wäre bei dir dann ja 7,5 - wenn du das mit den Männern vergleichst wäre das viel zu gut für die WaF werte, dort hätte ein vergleichbarer Spieler dann nur noch etwas eine Stärke zwischen grob 3 und 5 - die Werte würden dann also nicht zur internen Berechnung in WaF passen. Aber das ist sicher erstmal das geringste Problem. Wie gesagt ist der Punkt oben erstmal der entscheidende.

      Wie soll die Berechnung einer 100er Stärke für Spielerinnen aussehen die nicht in FIFA enthalten sind?
    • Exakt, Fifa bekommen wir "relativ" einfach in das FM Format, aus dem wir WaF generieren können. Es fehlt der Vergleich zu anderen Ligen.

      Siehe hier:
      FMZ | Fifa2FM Converter 2020 v1.2
      FIFA zu FM Conversion

      Fifa Stärken:
      fifaindex.com/teams/?type=2
      fifaindex.com/teams/fifa22_475/?type=2
      fifaindex.com/players/?gender=1&order=desc

      Spannend ist auch:
      fifa.com/de/fifa-world-ranking/women?dateId=ranking_20210625
      Wenn dich das erste Mal jemand Ochse nennt, hau ihm auf die Nase. Wenn dich das zweite Mal jemand Ochse nennt, nenn ihn Vollidiot. Und wenn dich das dritte Mal jemand Ochse nennt, dann wird’s wohl Zeit, sich nach nem Kuhstall umzusehen.
    • Naja bei den Stärken kann man sich grob an die Werte der Herren bei uns im OE orientieren, die Umrechnung von 100er auf WaF Skala ist dann das geringste Problem.

      Wie gesagt, erstmal geht es darum die Spielerinnen der unterschiedlichen Ligen nach den Stärken wie im EA FM zu definieren, die Umrechnung daraus in WaF ist dann der deutlich einfachere zweite Schritt.
    • Akira Nagasaki wrote:

      Wenn man diese Liste in etwa in Relation setzen würde. Welchen Wert würdet ihr dann auf jeweils 0 und 100 % setzen? vermutlich ist 100 % dann etwas über der Nr. 1, oder? Würde mich ja auch gern bei der Umrechenaktion beteiligen, müssten uns halt nur auf eine Formel einigen.
      Welche Liste meinst du?
      Die Weltrangliste der Frauen?

      Hier gehts leider erst einmal nur um die Nationalteams, nicht um die Ligen.


      Ist das hier die 5-Jahres-Wertung der Frauen?
      uefa.com/memberassociations/ue…s/womenscountry/#/yr/2021

      Wenn ja könnte man sich auch hier an der Einteilung der 5-Jahres-Ligen der Männer orientieren...

      Ansonsten gibts noch
      uefa.com/memberassociations/ue…ings/womensclub/#/yr/2021
      Wenn dich das erste Mal jemand Ochse nennt, hau ihm auf die Nase. Wenn dich das zweite Mal jemand Ochse nennt, nenn ihn Vollidiot. Und wenn dich das dritte Mal jemand Ochse nennt, dann wird’s wohl Zeit, sich nach nem Kuhstall umzusehen.
    • PaT wrote:

      Wichtig wäre hier aber erstmal die Berechnung von 100er Werten für alle Spielerinnen, also klar, die Nationalspielerinnen kann man aus FIFA nehmen, aber wir brauchen ja auch die Werte der weiteren Spielerinnen.

      Die Umrechnung müsste man dann sicher noch anpassen, da WaF ja eine andere Abstufung hat, sprich Stärke 50 auf einer hunderter Skala wäre bei dir dann ja 7,5 - wenn du das mit den Männern vergleichst wäre das viel zu gut für die WaF werte, dort hätte ein vergleichbarer Spieler dann nur noch etwas eine Stärke zwischen grob 3 und 5 - die Werte würden dann also nicht zur internen Berechnung in WaF passen. Aber das ist sicher erstmal das geringste Problem. Wie gesagt ist der Punkt oben erstmal der entscheidende.

      Wie soll die Berechnung einer 100er Stärke für Spielerinnen aussehen die nicht in FIFA enthalten sind?
      Gut aber ist ja nicht verkehrt wenn man sich auch erstmal darüber gedanken macht. Besser als gar nicht.

      Wenn man eine saubere Definition für die FIFA-Spieler hat, kann man die höher setzen als den Rest. Ich würde das daher nicht unbedingt komplett zurückstellen sondern sich da direkt gerne Gedanken darüber machen
    • Bin auch kein Frauenteam Profi und kann da recht wenig zu sagen, zumal ich das Bild erst mal auf den PC runterladen muss. ist hier sehr winzig.

      In Euer WaF Datenbank fand ich die Stärkezuordnung schon recht gut. Die eine oder andere Spielerin wie Maroszan oder Leupolz habe ich aber gar nicht gefunden.
      Sind im Ausland die Spielernamen noch "verstümmelt" , aber die Herkunft müsste doch dann wenigstens stimmen.

      Ob jetzt Maroszan (Eintracht Frankfurt ???) auf Rang 1 ist (als Fan von ihr natürlich ja), aber im realen Fussballleben (?)

      Luisa Wensing taucht sehr weit weit oben auf, Tabea Kemme ist schon ewig nicht mehr bei Turbine, in den beiden letzten GER Länderspielen haben mich vorallem Dallmann und Brand überzeugt.
      Von wem und von wann ist denn diese Übersicht ?
    • Ente35 wrote:

      Jemand mit Ahnung von Frauenfussball kann sagen ob das in etwa realistisch ist? @Waldi98 @Lempio @Akira Nagasaki
      Das ist glaub ich ein bisschen veraltet. Magull spielt da noch bei Freiburg.
      Inzwischen dürften die Bayern & Wolfsburg deutlich dominanter sein.
      Der Unterschied zwischen Bayern/Wolfsburg und dem Rest der deutschen Liga dürfte nochmal größer sein als Bayern vs Rest der Bundesliga bei den Männern.
    • Mir fiel vorhin übrigens noch etwas in der Alpha Datenbank auf :

      Bei einigen Spielerinnen (habe mir mal die Bayern angeschaut) ist der Kopf zwar rechts auf den Torso (sogar mit Trikot) eingebaut, taucht dann aber im normalen Fotofenster (links) nicht auf.
      Da muss auch irgendwas schief gelaufen sein, ist aber keinesfalls als Kritik, sondern als Hinweis zu werten. Insgeheim bewundere ich die Arbeit, die hier im Forum geleistet wird.
      Schönen Abend
    • latze wrote:

      Ente35 wrote:

      Jemand mit Ahnung von Frauenfussball kann sagen ob das in etwa realistisch ist? @Waldi98 @Lempio @Akira Nagasaki
      Das ist glaub ich ein bisschen veraltet. Magull spielt da noch bei Freiburg.Inzwischen dürften die Bayern & Wolfsburg deutlich dominanter sein.
      Der Unterschied zwischen Bayern/Wolfsburg und dem Rest der deutschen Liga dürfte nochmal größer sein als Bayern vs Rest der Bundesliga bei den Männern.
      Da bisher noch keine sinnvollen Ideen kamen wie man Spieler berechnet wurde von einem user ein Online Fussball Manager vorgeschlagen der sehr viele Frauenteams inkludiert. Daher kommt diese Liste.
      Und daher die Frage ob die Werte plausible sind, damit man vielleicht darauf aufbauen kann bevor 2023 auch Sega um den Frauenfussball erweitert wird
    • ...auch wenn die Daten alt sind, ist das in jedem Fall besser als das, was wir bisher haben (nichts?).
      Kann man die theoretisch über Name+Geburtsdatum zuordnen?Dann könnten wir die Transfers per Hand machen, aber die Stärken irgendwie daraus ziehen...
      Wenn dich das erste Mal jemand Ochse nennt, hau ihm auf die Nase. Wenn dich das zweite Mal jemand Ochse nennt, nenn ihn Vollidiot. Und wenn dich das dritte Mal jemand Ochse nennt, dann wird’s wohl Zeit, sich nach nem Kuhstall umzusehen.
    • Natürlich will man das möglichst exakt machen. Aber da die Damen eh getrennt von den Männern spielen werden (sozusagen in einer eigenen Blase), kann man sicherlich die gleichen Berechnungen wie den Männern verwenden. Alter, Nationalspieler, Spieleanzahl im Verein nebst Platzierung in der Meisterschaft und vielleicht vorhandene Spielernoten (Kicker?) könnten da als Grundlage dienen.

      P.S. wen interessiert sega :P

      The post was edited 1 time, last by Lempio ().

    • planlos wrote:

      ...auch wenn die Daten alt sind, ist das in jedem Fall besser als das, was wir bisher haben (nichts?).
      Kann man die theoretisch über Name+Geburtsdatum zuordnen?Dann könnten wir die Transfers per Hand machen, aber die Stärken irgendwie daraus ziehen...
      Das stimmt...besser als nichts...ich denke nicht das wir da was automatisieren können..ist alles aus russisch

      Lempio wrote:

      Natürlich will man das möglichst exakt machen. Aber da die Damen eh getrennt von den Männern spielen werden (sozusagen in einer eigenen Blase), kann man sicherlich die gleichen Berechnungen wie den Männern verwenden. Alter, Nationalspieler, Spieleanzahl im Verein nebst Platzierung in der Meisterschaft und vielleicht vorhandene Spielernoten (Kicker?) könnten da als Grundlage dienen.

      P.S. wen interessiert sega :P
      Wir haben nur keine eigene Berechnung für die Männer mehr sondern beziehen uns auf Sega. So fehlt uns diese Referenz. Unsere alte Berecnung stützte sich neben Leistungsdaten vor allem auf die Marktwerte, was hier auch nicht haben

      latze wrote:

      Ente35 wrote:

      Daher kommt diese Liste.
      Dann wäre vielleicht der Zugriff auf die Liste an sich sinnvoll und nicht nur eine Grafik.Welcher Online Fussball Manager ist das denn?
      Dazu müsste ich mich dort erst registrieren. Daher hab ich erst paar Screenshots angefordert um ein grundsätzliches Bild zu bekommen ob es sinn macht sich weiter damit zu beschäftigen

      Soccerlife.ru ist seite