We Are Football, der neue Manager aus dem Hause Köhler

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Sierra1887 wrote:

      Gerry Bluemug wrote:

      Der09er wrote:

      Mein Eindruck ist einfach das da deutlich Luft nach oben ist aber das Grundgerüst ist sehr gut aufgebaut. Man darf nur nicht den Fehler machen und WaF mit EA´s Manager oder Sega´s FM zu messen.
      Eine Beta gibt es meiner Meinung nach aus folgendem Grund nicht:
      man befürchtet, dass die Community in dem Bereich (auf Dauer) zu klein ist und sich "so halb Interessierte" die Lust bzw den kauf dann schon verspielt haben wenn sie 3 Wochen lang ne Beta durchspielen durften.
      Denn (offene) Betas werden mMn heutzutage schon ziemlich PR-mässig eingesetzt um entweder eine Community aufzubauen bei kleinen Spielen in einem großen Genre oder um den Hype zu schüren bei großen Spielen. Kleine Spiele in kleinen Genres haben mMn ein großes Risiko, dass nach einer längeren und größeren Beta weniger Spiele tatsächlich verkauft werden. Alles natürlich spekulativ und höchst subjektiv meinerseits
      Also was die Beta angeht, so hab ich da ne ganz andere Theorie: Das Spiel ist als Silent-"Beta" auf den Markt gekommen ist und wird nun durch unser Feedback als "Beta-Tester" fertig gepatcht.

      Gar nicht mal so, würde dir überhaupt nicht widersprechen, meine Theorie, dass es keine Beta vorher gab ging eher in die Argumentation des Verkaufes. Deine Theorie, jetzt die "Beta" zu haben, ergänzt sich ja ganz gut, denn die Verkäufe hat man ja dann trotzdem (ausser jemand macht refund).
    • Ihr müsst doch verstehen, dass Gerald das Spiel offenbar im kleinen Kreis entworfen und danach mit Hilfe des Publishers mit einem etwas grösseren Team fertig gestellt hat. Da ist kein EA Sports im Hintergrund, alles ist eine Nummer kleiner. Umso grösser ist meine Erwartung, dass man das Spiel nun auch nach dem Release noch weiter verbessert. Ausserdem ist der Preis auch angenehm gering. Und ich erinnere mich als etwas älteres Semester noch an den Release von Anstoss 3, das war damals eine Katastrophe und das Spiel wurde erst nach zig Patches zu dem was es am Ende war. Also ich für meinen Teil füge mich etwas in Nachsicht und Verständnis, freue mich darüber, dass sich endlich mal wieder jemand mit offensichtlicher Kompetenz dem Thema angenommen hat. Das Grundgerüst ist für mich jedenfalls schon mal sehr vielversprechend, die letzten Abende hat sich trotz der zahlreichen Unstimmigkeiten in der Logik schon so etwas wie eine Sucht eingestellt.
    • Stimme ich voll zu nur bin persönlich entäuscht das so viele Bugs den Weg ins Spiel gefunden haben bei so einem erfahrenen Programmierer wie Köhler. Er hat einfach mehr als genug Erfahrung aber ich will auch lobend erwähnen das er mit seinem Team fleißig Information sammelt und abarbeitet. Das macht ihn natürlich extrem sympathisch.

      WaF kommt mir so ein wenig vor wie ne Pommesbude an der Ecke die Gerichte aus allen Herren Ländern anbietet aber kaum eines davon schmeckt richtig gut. Anstatt sich auf das wesentliche die Wurst / Gyros / Schnitzel zu konzentrieren und hier ein leckeres Essen auf den Teller zu zaubern hat man sich viel zu viele Baustellen verpasst.

      Angefangen über Managerpunkte, komplizierte Werte bei Mitarbeitern mit nochmal irgendwelchen Werten. Dazu noch die Ansprachen die mit Sicherheit die ersten 3 Wochen Lustig sind aber sein wir mal ehrlich, irgendwann kannst das nicht mehr hören.

      Ich finde einfach das zu viele unsinnige Dinge implementiert wurden die in der Programmierung natürlich kostbare Zeit verschlungen hat. Zeit in der man hätte das wesentliche TESTEN können.

      Ich bin aber extrem geflasht vom eigentlichen Spieltag und dem Training. Hier ziehe ich trotz der vielen Bugs meine Motivation raus weiter zu spielen weil es mir hierbei richtig Spaß bereitet.

      Auch wenn im Match mal das ein oder andere nicht korrekt angegeben wird aber ich bin da jetzt auch nicht soo empfindlich wenn mal etwas nicht korrekt dargestellt wurde.

      Ich bin aber sehr zufrieden wie das WS Team damit umgeht und versucht die Bugs in Griff zu bekommen. RESPEKT dafür von meiner Seite.
    • Bin fast 100% deiner Meinung, @Der09er

      Kann mir aber leider auch nicht vorstellen, dass alle diese Punkte, die da schief liegen gepatcht werden. Ich mein, das Balancing der Marktwerte und Ablöseverhandlungen klar, das kann man machen. Auch dass offenbar die Spieltage komisch berechnet werden und ablaufen erfordert noch Feintuning.
      Bin mir schon nicht sicher ob man den Wochenverlauf wirklich unterbrechen, nicht nur pausieren, reinpatchen kann/wird.
      Aber dass zum Beispiel einfach keine KI mit in die Verhandlungen einsteigt, das wird man nicht fixen können, da müsst man ja fast eine ganze Abteilung im Spiel neuprogrammieren. Kann nicht verstehen, dass so was essenzielles nicht im Spiel ist.

      So mal als 3 Beispiele für Kategorien "Wird gewiss gepatcht", "Könnte mMn vielleicht gepatcht werden" und "Wird nicht gepatcht werden"
    • Jow, wichtig wäre quasi, dass jetzt genug kaufen, damit THQ sieht, dass sich ein nächster Teil lohnen würde. Aber dafür muss auch Köhler und sein Team zumindest das Patchen was möglich ist, damit man die Leute nicht schon nach dem 1. Versuch vergrault hat. Das sieht ganz gut aus bisher, was Köhler und sein da machen mit ihrer Community Arbeit.

      Hab mir zB trotz FM-Zocker patch den BuLi patch gekauft, weil ich festgestellt habe, dass mir das Spiel Spaß macht und es mir die Unterstützung wert ist
    • +1 das, was Gerry sagt, hab mir aus dem Grund auch die Vollversion mit BuLi-Lizenz geholt, sogar auf CD. Das Spiel scheint jetzt schon aus den Steam-Charts und der Frontpage verschwunden zu sein, hoffentlich spielen und kaufen es genug Leute, damit es weitergeht.
      Hatte gestern auch nicht so lange gespielt und stattdessen den FM 11 reingeworfen, weil er mehr gebockt hat, aber bereue nicht, Gerds Projekt supportet zu haben und werde das Spiel auch weiterspielen.

      Im WaF-Discord wurde gesagt, dass man an einem 3D-Modus arbeitet, was mich überrascht, weil Gerd da nicht der große Fan von ist, aber vielleicht hat jemand bei THQ Gelder locker gemacht, damit's ordentlich umgesetzt werden kann.
    • Ich weiß ja nicht wer von euch auch im Anstoss Jünger Forum unterwegs ist aber....

      GERALD KÖHLER und Sein Team sind fleißig und können wohl bald n Patch releasen

      Also da wird auf jedenfall gearbeitet soviel ist sicher. Finde ich extrem sympathisch und da kann ich auch die Bugs verzeihen wenn sie denn nun abgearbeitet werden.

      RESPEKT an Köhler und Team geht raus.
    • Leite ich dann mal 1:1 weiter nach hier

      Hallo zusammen,

      Update 2 befindet sich in Vorbereitung. Das Bandenproblem ist dann auch gefixt.

      Ansonsten: Gleicher Ablauf wie letzte Woche, aber ein Tag mehr Testzeit. Ich schreibe die Teilnehmer dann wieder persönlich mit den Details an.

      Umfang ist in etwa wie letzte Woche.

      Viele Grüße

      Gerald