We Are Football, der neue Manager aus dem Hause Köhler

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo,
      Wie es scheint, sind in Deutschland neben der 1. + 2. Bundesliga auch die 3. Liga und die 5 Regionalligen bei den Männern enthalten. Bei den Frauen gibt es 3 Ligensysteme. So meine ich es bei Writing Bull erkannt zu haben, als Gerald zu Gast war.
      Files

      The post was edited 1 time, last by SaEgg89 ().

    • Wir sind vor allem auf den Editor gespannt. Wir haben ja einen großen Datenstamm, können aber aktuell halt nicht wirklich los legen weil der Editor noch nicht verfügbar ist. Die Hoffnung bleibt natürlich, dass wir alle Ligen de wir für den FM haben auch für den WaF umsetzen können.

      Die Frauen werden allgemein spannend. Zumindest für uns bei der Umsetzung. Aber auch hier ist es so, dass wir noch keinen Editor haben und uns das aktuell etwas ausbremst.
    • Der D wrote:

      Wir sind vor allem auf den Editor gespannt. Wir haben ja einen großen Datenstamm, können aber aktuell halt nicht wirklich los legen weil der Editor noch nicht verfügbar ist. Die Hoffnung bleibt natürlich, dass wir alle Ligen de wir für den FM haben auch für den WaF umsetzen können.
      Die größte Schwierigkeit wird es mMn die Spieler zu importieren. Anderes Stärkesystem und anstatt Passwerte etc scheint es Fähigkeiten zu geben, die die Spieler erlernen. Aber mal sehen.
    • SaEgg89 wrote:

      Der D wrote:

      Wir sind vor allem auf den Editor gespannt. Wir haben ja einen großen Datenstamm, können aber aktuell halt nicht wirklich los legen weil der Editor noch nicht verfügbar ist. Die Hoffnung bleibt natürlich, dass wir alle Ligen de wir für den FM haben auch für den WaF umsetzen können.
      Die größte Schwierigkeit wird es mMn die Spieler zu importieren. Anderes Stärkesystem und anstatt Passwerte etc scheint es Fähigkeiten zu geben, die die Spieler erlernen. Aber mal sehen.
      Würden wir alles sehen wenn es den Editor gibt. Ich denke schon dass man aus vorhandenen Werten gewisse Sachen ableiten könnte. es muss ja eine Verknüpfung geben. Die Spieler starten ja nicht alle bei null. Leider können wir aktuell nur rätseln. Der grafische Part wäre bei uns zum Großteil schon zu fertig. Ich würde sagen wir stehen bei 90% aller Grafiken die wir auch für den FM haben. An den neuen Grafiken sind wir dran. In der Theorie können wir das mit Tests beginnen sobald der Editor raus ist.
      Der Part zu den Daten steht aber leider bei genau 0. ich denke wir bekommen das schon irgendwie hin. Unser Online Editor kann schon ein wenig was
      Lassen wir uns überraschen. Wir werden was bringen, das ist sicher. Nur ob es an Tag 1 klappt ist etwas fraglich.
    • Die ganze Community ist der Hammer. Abgesehen von den Grafiken, kann keiner erwarten, dass ab Tag 1 ein riesen Datenbankupdate rauskommt, finde ich. Ihr macht tolle Arbeit und ich denke das weiß jeder, der das ganze Projekt vor allem in den letzten Monaten verfolgt hat.
      Selbst wenn es noch 2-3 Wochen dauert nach Release, sollte sich jeder glücklich schätzen können. Hoffe einfach das Game wird so wie ich es mir erhoffe :love: ^^
    • Gerry Bluemug wrote:

      Doddo04 wrote:

      Ja das Spiel sieht echt gut aus. Hoffe es kommt ein Addon mit 3d Modus
      Das kostet meistens sehr viel Geld (Modelle erstellen, Texturen, Berechnungen, Animationen...) das wird daher mMn nicht kommen
      Ja das ist bzw. wäre dann sehr schade, denn dann würde ich mir das Spiel leider nicht kaufen. Der 3 D Modus ist für mich (spreche für mich) das non plus ultra! Für mich ist das (fast) wie Realität! Das hatte mir auch beim FM 14 Super gefallen! Du hast als Trainer zugeschaut und konntest danach auswechseln etc. Man hatte das Gefühl, man ist dabei. Und das ist es doch was zählt. Einfch nur ein Text lesen, wo kommt da denn ein "ich bin dabei" Gefühl auf. Text habe ich nur bei den Test Spielen gemacht, damit die durchlaufen und ich durchwechseln konnte. Ansonsten nur 3D!

      Mich hatten ja schon immer diese negativ Leute gestört, die beim FM 12 / 13 und 14 immer über die Grafik im 3D Modus meckerten. Da befürchtete ich schon
      (also noch vor dem 14er FM), dass das Spiel auf Grund der nörgerlei eingestellt wird. Es müssen keine Zuschauer zu sehen sein, als würden diese in Echt da stehen. Auch die Spieler hätten nicht 1 : 1 das Aussehen haben müssen, sogar wenn alle gleich ausgesehen hätten und nur durch die Rückennummern zu erkennen gewesen wären, hätte es auch gereicht. Wichtig war und wäre nur, das man die Spielzüge sieht, und jeden einzelnen durch Sicht bewerten könnte zwecks Auswechslung, bezüglich schlechter Leistung, Taktisch oder wegen der Ausdauer.

      Natürlich sieht jeder das Spielen anders. Aber ist es nicht so, dass (manche oder viele) Spiele spielen, was man im Wahren Leben nicht sein kann oder konnte? Der FM13/14 er gab dieses Gefühl zu 90 bis 95%. Und man brauchte keinen High End Rechner, den sich einige nicht leisten können. Er lief auch im 3D mit einem etwas schwächerem System!

      Also 3D ist für mich ein Kauf Entscheid! Schade dass es so wie gelesen weder bei diesem, noch beim Anstoss 2022 sein wird. Daher bin ich echt froh, dass Ihr für den FM 13/14 weiter macht. Und dafür Danke ich Euch!

      PS:
      Ich hatte auch die Anstoss Reihe bis drei! Dann war es ja vorbei und der FM kam. Aber ich glaube mich zu erinnern, dass ab FM 2007 der 3D Modus begann! Und ab da, hatte ich statt 70 % Spaß gleich 100% !
      In dem Sinne!
      Viele Grüße
      Papa the Best Jahrgang 70!
    • Zum Einen liegt es daran, dass der 3D-Modus fehlt, weil es ein deutlich kleineres Entwicklerteam ist. Zu Zeiten des FM war das Team um ein Vieles größer.
      Zum Anderen hat man hier nicht nur einfache Texte, die angezeigt werden, sondern das Spielgeschehen wird je nach Geschwindigkeit szenisch dargestellt, was mMn eine ganz nette Sache ist. Effektiv, da flott und gut darstellbar, aber trotzdem ganz nett anzusehen.
      Denke wenn die offiziellen Spielerbilder und Ansprachen etc dazukommen, wirkt es noch mal besser.
      Ich fand den 3D Modus auch immer toll, hab ihn aber aus Zeitgründen nur noch in wichtigen Spielen genutzt. Natürlich würde ich mich freuen, wenn es das Feature in Zukunft gibt oder zumindest eine Mischung aus 2D Ansicht und einer szenischen Darstellung der Highlights. Trotzdem stehe ich dem ganzen erstmal positiv gegenüber. Hab mich am FM, so gern ich ihn spiele, etwas satt gesehen.

      P.S.: den 3D Modus gab es auf jeden Fall auch schon im FM 2005 ;)
    • SaEgg89 wrote:

      Zum Einen liegt es daran, dass der 3D-Modus fehlt, weil es ein deutlich kleineres Entwicklerteam ist. Zu Zeiten des FM war das Team um ein Vieles größer.
      Zum Anderen hat man hier nicht nur einfache Texte, die angezeigt werden, sondern das Spielgeschehen wird je nach Geschwindigkeit szenisch dargestellt, was mMn eine ganz nette Sache ist. Effektiv, da flott und gut darstellbar, aber trotzdem ganz nett anzusehen.
      Denke wenn die offiziellen Spielerbilder und Ansprachen etc dazukommen, wirkt es noch mal besser.
      Ich fand den 3D Modus auch immer toll, hab ihn aber aus Zeitgründen nur noch in wichtigen Spielen genutzt. Natürlich würde ich mich freuen, wenn es das Feature in Zukunft gibt oder zumindest eine Mischung aus 2D Ansicht und einer szenischen Darstellung der Highlights. Trotzdem stehe ich dem ganzen erstmal positiv gegenüber. Hab mich am FM, so gern ich ihn spiele, etwas satt gesehen.

      P.S.: den 3D Modus gab es auf jeden Fall auch schon im FM 2005 ;)

      Zu Zeiten von EA konnte auf FIFA zurückgegriffen werden, die haben dem FM irgendwann den Hahn zugedreht - dann ging auch nix großes mehr im 3D Modus. Heißt: Wenn die von WaF sich wieder ein großes Studio dazuholen würden (zB Koop mit Konami...) wäre da durchaus was drin.
      Aber das wird wohl leider nix werden ;)
      Wenn dich das erste Mal jemand Ochse nennt, hau ihm auf die Nase. Wenn dich das zweite Mal jemand Ochse nennt, nenn ihn Vollidiot. Und wenn dich das dritte Mal jemand Ochse nennt, dann wird’s wohl Zeit, sich nach nem Kuhstall umzusehen.
    • Also ich finde den Textmodus gerade beim Manager sehr unterhaltsam. Klar 3D is ne feine Sache aber eben komplett unnötig und nicht unbedingt mehr unterhaltsamer als den Textmodus. Gerade dieses mitlesen und mit fiebern im entstehen der Chance die dann noch als kurze Animation ausgegeben wird macht es dann doch besonders.

      Den Bundesliga Manager Professional habe ich geliebt. Obwohl man da auch die kurze Animation der Chance zuschalten konnte habe ich diesen immer komplett im Text gelassen.

      Unter Fansoundkulisse kam in blinkender Animation der Text........ " Chance für die SG WATTENSCHEID 09........ ( kurzes warten ) und dann kam entweder der Freudengeschrei der Fans oder eben ein Ohhhhhhh

      Herrlich, mehr braucht es nicht.

      Das schöne war man konnte selbst durch so wenig Spielinformation das wichtigste daraus erkennen da auch bei einem Torerfolg der Vorlagengeber erwähnt wurde wenn denn das Tor fiel.

      Wenn ich mir überlege das in den letzten Jahren der 3d Modus beim FM sehr minimal ausgefallen ist oder war dann kann dieser hier komplett weg gelassen werden. Taktisch fand ich beim FM von EA im 3d Modus eh nicht sehr viel aussagend da im 3 D viele Aufstellungen komplett overpowert waren und zudem grafisch unter aller Sau war.

      Da finde ich den 3d Spieltag von SEGA schon besser und taktisch sowieso. Ich bin mir sicher das auch in WAF der taktische Teil dem von SEGA komplett unterlegen sein wird aber darum geht es ja auch nicht sondern darum eben schnell und spaßig eine Saison durchspielen und aber auch die nötige Ernsthaftigkeit an Tag legen um Erfolgreich zu sein.

      In Anstoss wurde hier der Spagat zwischen Spaß und Ernst perfekt umgesetzt.

      Ich versteh aber auch wenn einige entäuscht sind weil es keinen 3d gibt aber da denke ich mal trifft es eher die jüngere Generation die da dann die Latte eben gern etwas höher hängt. Eventuell auch zurecht im Jahr 2021 aber Gerald Köhler legt den Fokus eben auf andere Spielelemente.
    • planlos wrote:

      SaEgg89 wrote:

      Zum Einen liegt es daran, dass der 3D-Modus fehlt, weil es ein deutlich kleineres Entwicklerteam ist. Zu Zeiten des FM war das Team um ein Vieles größer.
      Zum Anderen hat man hier nicht nur einfache Texte, die angezeigt werden, sondern das Spielgeschehen wird je nach Geschwindigkeit szenisch dargestellt, was mMn eine ganz nette Sache ist. Effektiv, da flott und gut darstellbar, aber trotzdem ganz nett anzusehen.
      Denke wenn die offiziellen Spielerbilder und Ansprachen etc dazukommen, wirkt es noch mal besser.
      Ich fand den 3D Modus auch immer toll, hab ihn aber aus Zeitgründen nur noch in wichtigen Spielen genutzt. Natürlich würde ich mich freuen, wenn es das Feature in Zukunft gibt oder zumindest eine Mischung aus 2D Ansicht und einer szenischen Darstellung der Highlights. Trotzdem stehe ich dem ganzen erstmal positiv gegenüber. Hab mich am FM, so gern ich ihn spiele, etwas satt gesehen.

      P.S.: den 3D Modus gab es auf jeden Fall auch schon im FM 2005 ;)

      Zu Zeiten von EA konnte auf FIFA zurückgegriffen werden, die haben dem FM irgendwann den Hahn zugedreht - dann ging auch nix großes mehr im 3D Modus. Heißt: Wenn die von WaF sich wieder ein großes Studio dazuholen würden (zB Koop mit Konami...) wäre da durchaus was drin.Aber das wird wohl leider nix werden ;)
      Wird dann am Ende des Tages von den Verkaufszahlen abhängen ob die dann einen neuen Teil auflegen oder eben nur updaten. Am Ende zählt auch hier nur das Plus unterm Strich wobei ich mir da bei Gerald Köhler nicht ganz so sicher wäre ob er da nur vom Geld her motiviert ist.

      Der hat einfach so ein Spaß bei der Sache und auch seine Leute die jetzt wieder reaktiviert wurden sind da mit mehr bei als nur mit dem finanziellen Auge.
    • Papa the Best wrote:

      Einfch nur ein Text lesen, wo kommt da denn ein "ich bin dabei" Gefühl auf.
      Da sind die Geschmäcker eben verschieden ;) Ich wage mal zu behaupten, dass ich in meinem Lets Play durchaus "ich bin dabei" ausstrahle, obwohl es nur der Textmodus ist ^^

      Werde auf jeden Fall allen Managern in der Zukunft ne Chance geben, auch dem wohl nicht mehr rauskommenden Anstoss 2022, dem ich wenn dann nur eine 4+ zutrauen würde, aber hey. Probieren geht über studieren. Gerade der Preis von 20 Euro bei WaF wird mich da auf jeden Fall reinschauen lassen ^^
    • Gerry Bluemug wrote:

      Papa the Best wrote:

      Einfch nur ein Text lesen, wo kommt da denn ein "ich bin dabei" Gefühl auf.
      Da sind die Geschmäcker eben verschieden ;) Ich wage mal zu behaupten, dass ich in meinem Lets Play durchaus "ich bin dabei" ausstrahle, obwohl es nur der Textmodus ist ^^
      Werde auf jeden Fall allen Managern in der Zukunft ne Chance geben, auch dem wohl nicht mehr rauskommenden Anstoss 2022, dem ich wenn dann nur eine 4+ zutrauen würde, aber hey. Probieren geht über studieren. Gerade der Preis von 20 Euro bei WaF wird mich da auf jeden Fall reinschauen lassen ^^
      Kann ich so bestätigen :D
    • Gerry Bluemug wrote:

      Gerade der Preis von 20 Euro bei WaF wird mich da auf jeden Fall reinschauen lassen
      Was auch legitim ist, dennoch bleibe ich da lieber skeptisch, denn ich las von einem "Einsteiger Manager" in dem man locker ne Saison in ein paar Spielstunden durchhat.

      Dies ist allerdings nicht mein Weg, denn ich möchte Micro Management und gerne jedes Detail dann aufsaugen, okay viell. kann man den WaF auch so oder so zocken.

      Okay, auch das mit dem Frauenfußball ist und kann mal evtl. eine schöne Abwechslung werden.

      Aber für mich immer wichtiger dabei!

      Was allerdings leider immer vergessen wird, ist die Tatsache das uns G. Köhler damals beim FM14 alle im Regen stehen ließ, das sicher auf Druck vom EA Sch... Imperium.

      Ich erinnere mich noch gut daran, das für den FM14 eigtl. damals nur ein DB Update rauskam, das unter (Legacy Edition) aber fast zum Vollpreis verkauft wurde.

      Dabei vergas man aber leider auch krasse FM Bugs die im FM13 mit zwei, drei EA Patches 1.3 noch halbwegs gut gefixt wurden komplett und verkaufte einen "Rotz".

      Bug bei den Fanverkäufen/Entwicklungen, bestimmtes Datum in Game und der berühmte (Griff ins Klo) die Vereinszentrale die zu einigen Abstürzen führten,

      dazu die vielen zerschossenen Saves usw. ||

      Dies alles trug damals Köhler auch mit, warum schloss er sich damals keiner Community an und fixte einige Sachen selbst, im Gegenteil, die Community wurde verraten.

      Deshalb und dies ist meine Meinung, ist ein Gerald Köhler immerhin Vater vom geilen Anpfiff und einigen guten FM Teilen bei mir für immer unten durch.

      Niemals würde ich dem noch einen Cent zahlen für eines seiner Produkte, zumal er sich nie für den kruden FM14 entschuldigte bzw. bei denen die damals Geld ausgaben.

      Grüße
    • Dinho80 wrote:

      Gerry Bluemug wrote:

      Gerade der Preis von 20 Euro bei WaF wird mich da auf jeden Fall reinschauen lassen
      Was auch legitim ist, dennoch bleibe ich da lieber skeptisch, denn ich las von einem "Einsteiger Manager" in dem man locker ne Saison in ein paar Spielstunden durchhat.
      Dies ist allerdings nicht mein Weg, denn ich möchte Micro Management und gerne jedes Detail dann aufsaugen, okay viell. kann man den WaF auch so oder so zocken.

      Okay, auch das mit dem Frauenfußball ist und kann mal evtl. eine schöne Abwechslung werden.

      Aber für mich immer wichtiger dabei!

      Was allerdings leider immer vergessen wird, ist die Tatsache das uns G. Köhler damals beim FM14 alle im Regen stehen ließ, das sicher auf Druck vom EA Sch... Imperium.

      Ich erinnere mich noch gut daran, das für den FM14 eigtl. damals nur ein DB Update rauskam, das unter (Legacy Edition) aber fast zum Vollpreis verkauft wurde.

      Dabei vergas man aber leider auch krasse FM Bugs die im FM13 mit zwei, drei EA Patches 1.3 noch halbwegs gut gefixt wurden komplett und verkaufte einen "Rotz".

      Bug bei den Fanverkäufen/Entwicklungen, bestimmtes Datum in Game und der berühmte (Griff ins Klo) die Vereinszentrale die zu einigen Abstürzen führten,

      dazu die vielen zerschossenen Saves usw. ||

      Dies alles trug damals Köhler auch mit, warum schloss er sich damals keiner Community an und fixte einige Sachen selbst, im Gegenteil, die Community wurde verraten.

      Deshalb und dies ist meine Meinung, ist ein Gerald Köhler immerhin Vater vom geilen Anpfiff und einigen guten FM Teilen bei mir für immer unten durch.

      Niemals würde ich dem noch einen Cent zahlen für eines seiner Produkte, zumal er sich nie für den kruden FM14 entschuldigte bzw. bei denen die damals Geld ausgaben.

      Grüße
      Selten sonn Scheiß gelesen. :thumbdown:

      Sorry für die harte Wortwahl aber was da intern bei EA gewesen ist wissen wir nicht und nur allein für Gerald Köhler zahlst du nicht denn da sind noch einige andere die arbeiten und verdienen.

      Da gute ist, du wirst nicht dazu gezwungen das Spiel zu spielen.