Maximale Anzahl an Ligen - Erfahrungen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Maximale Anzahl an Ligen - Erfahrungen

      Mich würde mal interessieren, was bei euch die maximale Anzahl der Ligen war , mit der das Spiel einigermaßen flüssig (Abstürze hier und da ausgenommen ) und über mehrere Jahre (mindestens 10 seasons ) lief? Hat es gar jemand mal gewagt ALLE Ligen einzuschalten ?
    • New

      Ich spiele mit circa 90 Ligen aus circa 60 Ländern. Hatte bisher keinen Absturz und bin gerade am 01.07.2033 angekommen.
      Spiel läuft ziemlich flüssig. Wenn ich mich nicht immer so lange mit den Statisktiken aufhalten würde, wäre ich vermutlich schon im Jahr 2050 :D
      Spiele allerdings mit dem Season Patch von Dmitry. Alle Ligen auszuwählen ist bei den 516 enthaltenen Ligen unmöglich, da kommt man vermutlich nicht mal zum erstellen des Managers :pirat:
    • New

      Season patch von Dimitri ist dieses andere Projekt , welches gerade zu einem im FM21 zusammengefasst wird ?

      Jonas-HSV wrote:

      Ich spiele mit circa 90 Ligen aus circa 60 Ländern. Hatte bisher keinen Absturz und bin gerade am 01.07.2033 angekommen.
      Spiel läuft ziemlich flüssig. Wenn ich mich nicht immer so lange mit den Statisktiken aufhalten würde, wäre ich vermutlich schon im Jahr 2050 :D
      Spiele allerdings mit dem Season Patch von Dmitry. Alle Ligen auszuwählen ist bei den 516 enthaltenen Ligen unmöglich, da kommt man vermutlich nicht mal zum erstellen des Managers :pirat:
    • New

      Ich spiele mit meinem aktuellen Hauptspielstand im Jahre 2033. Anfangs leichte Probleme. 1-2 mal Absturz, aber nun schnurrt das Savefile wie ein Kätzchen. Folgende Länder habe ich.

      Fast alle Länder mit mindestens 2 Ligen. Die großen Länder mit 3 oder sogar Regionalliga.
      Files
      • ligen.JPG

        (14.19 kB, downloaded 24 times, last: )
    • New

      Danke für Feedback ! Die Abstürze am Anfang waren am Saisonübergang oder ist dir das erspart geblieben ?

      Raphi2017 wrote:

      Ich spiele mit meinem aktuellen Hauptspielstand im Jahre 2033. Anfangs leichte Probleme. 1-2 mal Absturz, aber nun schnurrt das Savefile wie ein Kätzchen. Folgende Länder habe ich.

      Fast alle Länder mit mindestens 2 Ligen. Die großen Länder mit 3 oder sogar Regionalliga.
    • New

      Das war in den ersten beiden Saisons jeweils der Saisonübergang. Danach keinen abbruch mehr. Scheint so, als ob die kritischen situationen jeweils in den ersten Jahren sind. Übersteht man diese, hat man das gröbste geschafft. Kann natürlich auch nur "Glück" sein, daß es bei mir reibungslos läuft. Das andere Problem war der verbuggte CaC. Hatte mit meinem Startverein alles erreicht und wollte mit nem CaC Club in Spanien was aufbauen. Nach dem ersten Aufstieg in die 2. spanische Liga, war ich arbeitslos und der Verein in keiner Liga mehr... Ist wohl bei vielen so. Naja, schade, aber dann mach ich eben bei einem realen Club weiter. Gibt genug Länder und Clubs, die reizvoll sind :D

      Kurz zur Info

      Habe ohne zukünftige Transfers gespielt und auch nicht als Nationaltrainer. Habe den eindruck, daß gerade bei den beiden Einstellungen der FM gerne mal was am Save kaputt macht. Mir macht es als Nationalcoach sowieso keinen Spaß auf dauer. Schon alleine deswegen, weil bei fortlaufender Zeit, das Geld verbuggt ist und ich keine Mitarbeiter mehr einstellen kann und die realen Spieler immer weniger werden und man so keinen Bezug mehr dazu hat. Im Verein wachsen ja immerhin die nicht realen Spieler auch ans Herz :D
    • New

      Ja der Saisonübergangsbug ist eh ne Geschichte für sich . Ich fand dabei eines Interessant: habe direkt beim ersten Versuch diesen In der ersten Saison gehabt und nicht beheben können . Dann das Spiel unter identischen Einstellungen ( bis auf andere Teams ) über 6 Jahre simuliert - lief glatt . Meine Vermutung daher , dass sich das Spiel mit den Speicherständen verbuggt.
      Bei fm18 aber über etwa 20 Jahre ohne Absturz gespielt , dann ging’s aber nicht weiter

      Raphi2017 wrote:

      Das war in den ersten beiden Saisons jeweils der Saisonübergang. Danach keinen abbruch mehr. Scheint so, als ob die kritischen situationen jeweils in den ersten Jahren sind. Übersteht man diese, hat man das gröbste geschafft. Kann natürlich auch nur "Glück" sein, daß es bei mir reibungslos läuft. Das andere Problem war der verbuggte CaC. Hatte mit meinem Startverein alles erreicht und wollte mit nem CaC Club in Spanien was aufbauen. Nach dem ersten Aufstieg in die 2. spanische Liga, war ich arbeitslos und der Verein in keiner Liga mehr... Ist wohl bei vielen so. Naja, schade, aber dann mach ich eben bei einem realen Club weiter. Gibt genug Länder und Clubs, die reizvoll sind :D

      Kurz zur Info

      Habe ohne zukünftige Transfers gespielt und auch nicht als Nationaltrainer. Habe den eindruck, daß gerade bei den beiden Einstellungen der FM gerne mal was am Save kaputt macht. Mir macht es als Nationalcoach sowieso keinen Spaß auf dauer. Schon alleine deswegen, weil bei fortlaufender Zeit, das Geld verbuggt ist und ich keine Mitarbeiter mehr einstellen kann und die realen Spieler immer weniger werden und man so keinen Bezug mehr dazu hat. Im Verein wachsen ja immerhin die nicht realen Spieler auch ans Herz :D
    • New

      Raphi2017 wrote:

      Das war in den ersten beiden Saisons jeweils der Saisonübergang. Danach keinen abbruch mehr. Scheint so, als ob die kritischen situationen jeweils in den ersten Jahren sind. Übersteht man diese, hat man das gröbste geschafft. Kann natürlich auch nur "Glück" sein, daß es bei mir reibungslos läuft. Das andere Problem war der verbuggte CaC. Hatte mit meinem Startverein alles erreicht und wollte mit nem CaC Club in Spanien was aufbauen. Nach dem ersten Aufstieg in die 2. spanische Liga, war ich arbeitslos und der Verein in keiner Liga mehr... Ist wohl bei vielen so. Naja, schade, aber dann mach ich eben bei einem realen Club weiter. Gibt genug Länder und Clubs, die reizvoll sind :D

      Kurz zur Info

      Habe ohne zukünftige Transfers gespielt und auch nicht als Nationaltrainer. Habe den eindruck, daß gerade bei den beiden Einstellungen der FM gerne mal was am Save kaputt macht. Mir macht es als Nationalcoach sowieso keinen Spaß auf dauer. Schon alleine deswegen, weil bei fortlaufender Zeit, das Geld verbuggt ist und ich keine Mitarbeiter mehr einstellen kann und die realen Spieler immer weniger werden und man so keinen Bezug mehr dazu hat. Im Verein wachsen ja immerhin die nicht realen Spieler auch ans Herz :D
      Das passiert eigentlich nur dann, wenn man CaC im Ausland versucht - in Deutschland hatte ich das noch nie.

      Zum eigentlichen Thread: In meinem aktuellen CaC hab ich Brasilien, Belgien, Deutschland, England, Frankreich, Italien, Russland, Spanien, Schottland, USA, Wales, China und Österreich.

      England bis zur Conference, Deutschland bis Oberliga, die anderen alle bis zur zweiten Liga, inklusive Reserveliga und bisher noch nicht einmal den "Übergangsbug"
    • New

      Kennylives wrote:

      Raphi2017 wrote:

      Das war in den ersten beiden Saisons jeweils der Saisonübergang. Danach keinen abbruch mehr. Scheint so, als ob die kritischen situationen jeweils in den ersten Jahren sind. Übersteht man diese, hat man das gröbste geschafft. Kann natürlich auch nur "Glück" sein, daß es bei mir reibungslos läuft. Das andere Problem war der verbuggte CaC. Hatte mit meinem Startverein alles erreicht und wollte mit nem CaC Club in Spanien was aufbauen. Nach dem ersten Aufstieg in die 2. spanische Liga, war ich arbeitslos und der Verein in keiner Liga mehr... Ist wohl bei vielen so. Naja, schade, aber dann mach ich eben bei einem realen Club weiter. Gibt genug Länder und Clubs, die reizvoll sind :D

      Kurz zur Info

      Habe ohne zukünftige Transfers gespielt und auch nicht als Nationaltrainer. Habe den eindruck, daß gerade bei den beiden Einstellungen der FM gerne mal was am Save kaputt macht. Mir macht es als Nationalcoach sowieso keinen Spaß auf dauer. Schon alleine deswegen, weil bei fortlaufender Zeit, das Geld verbuggt ist und ich keine Mitarbeiter mehr einstellen kann und die realen Spieler immer weniger werden und man so keinen Bezug mehr dazu hat. Im Verein wachsen ja immerhin die nicht realen Spieler auch ans Herz :D
      Das passiert eigentlich nur dann, wenn man CaC im Ausland versucht - in Deutschland hatte ich das noch nie.
      Zum eigentlichen Thread: In meinem aktuellen CaC hab ich Brasilien, Belgien, Deutschland, England, Frankreich, Italien, Russland, Spanien, Schottland, USA, Wales, China und Österreich.

      England bis zur Conference, Deutschland bis Oberliga, die anderen alle bis zur zweiten Liga, inklusive Reserveliga und bisher noch nicht einmal den "Übergangsbug"
      Leider ist mir das mit dem FM19 auch in Deutschland passiert. CaC erstellt, dann im ersten Jahr aufstieg in die 3. Liga und nach dem Saisonübergang war mein Team weg und ich arbeitslos. Vielleicht probiere ich mit dem 20er in meiner Karriere nochmal ein CaC in Deutschland. Vielleicht diesmal ja mit etwas mehr Glück
    • New

      Ich erinnere mich, du hattest dazu einen Thread gemacht, aber ich hatte das auch im 19er nicht, daher vermute ich, dass es trotzdem mit der Ligenauswahl zu tun hat/te

      Leider hat Dimitry hier noch nicht geschrieben, was genau diesen Bug verursacht hat, daher vermute ich, dass ich durch meine umfangreiche Auswahl das Problem "eliminiert" hatte, quasi aus Zufall, weil das mit den Spielerleihen dadurch abgefangen wurde.